Einzel-Training

In Training und Wettkampf fast 50 000 km im Zeitraum von 14 Jahren zu laufen erfordern nicht nur Motivation, und Willenskraft sondern auch ein stabiles Immunsystem und weitgehende Verletzungsfreiheit. Letztere hängt sicher zu einem Großteil auch vom Laufstil , genauer vom Fußaufsatz ab. Tempoeinheiten und lange Läufe über 35 km machen nicht in jeder Phase nur Spaß. Zufriedenheit mit der eigenen Leistung nach der Belastung stellt sich in der Regel ein und motiviert zu neuer Aktivität. Von diesen Erfahrungen profitieren die Laufschüler in den Kursen und insbesondere in der Einzelbetreuung.
Laufanfänger sind in der Regel überrascht, in welch langsamen Tempo die ersten Laufschritte in unserer Laufschule ausgeführt werden. Die Streckenlänge der ersten Laufintervalle richtet sich nach den individuellen Voraussetzungen der Laufschüler und variiert zwischen 100 bis 300 Metern. Entscheidungskriterium für die gewählten Laufstrecken ist die Atmung unter Belastung. Muskuläre Probleme bei der Anpassung an Bewegung können häufig kurzfristig und meist vor Ort gelöst werden. Diese Belastungsanpassungen an die Laufbewegung können im Einzeltraining direkt und individuell gesteuert werden.
Gleiches gilt für die Vermittlung eines gesunden Laufstils. Um die positiven internistischen Auswirkungen des Laufens nicht durch orthopädische Beschwerden zu schmälern, ist ein Laufstil erforderlich, der die natürlichen Dämpfungseigenschaften des Körpers nutzt. Der Mittelfußaufsatz ist zentrales Element dieses Laufstils, er federt den überwiegenden Teil der Stoßbelastung ab. Unsere methodische Schritte bei der Einführung dieses Laufstils sind erfolgreich, weil der richtige Fußaufsatzes über Rezeptoren in der Fußsohle erspürt werden kann. Im Einzeltraining führt diese Methode wegen fortlaufender Rückkopplung durch Bewegungsanweisungen und Bewegungsvorbild durch den Trainer in wenigen Stunden zum gesunden Laufstil.

Die Trainingsplanung und -strukturierung zielt nicht auf kurzfristig erreichbare Ziele, sondern auf nachhaltige Veränderungen ab. Wir empfehlen deshalb mindestens 6 Bewegungseinheiten von 60 Minuten einzuplanen.

Unsere Angebote zu einem bewegteren Leben sind gesundheitsorientiert ausgerichtet, selbst wenn leistungssportliche Ambitionen im Vordergrund stehen.

Ort, Tag und Zeit  des Trainings stimmen wir auf Deinen Terminkalender ab. Zu kurzfristiger Einzelberatung stehen wir gerne zur Verfügung.