Start neuer Kurse

Start des nächsten Anfängerlaufkurses

Mittwoch, 09.09. 2015, 19 Uhr.

Treff: Porta Westfalica /Holzhausen; Vogelparadies, Parkplatz an der Paintballhalle.

Interessenten melden sich bitte vor Ort.

 

Der Stadtsportverband Porta Westfalica startet am 01. Oktober 2015 im Ortsteil Holzhausen ein Pilotprojekt zur Sturzprophylaxe.  Kursleiter ist der Trainer der Laufschule Porta:

Beweglichkeit und Sicherheit im Alltag
Gehören sie auch zu der Generation 60+? Dann gibt es vielleicht auch in ihrer Nähe ein interessantes Angebot. Der Stadtsportverband Porta Westfalica hat sich zum Ziel gesetzt, Präventionskurse zur Sturzprophylaxe in verschiedenen Ortsteilen der Stadt durchzuführen.
Es liegt vor allem an der fehlenden Muskelkraft und an der nachlassenden Gleichgewichtsfähigkeit, dass ältere Menschen so häufig hinfallen. Jeder Mensch kann durch Gleichgewichtstraining in Kombination mit einem Muskeltraining aktiv etwas tun, um das Sturzrisiko erheblich zu minimieren.
Im Kurs werden die Teilnehmer ihre Beweglichkeit, Standfestigkeit und Geschicklichkeit testen und mit vielseitigen Übungen verbessern.
Kursinhalte:
■ Krafttraining zur Verhütung von Stürzen
■ Balance-Training: Übungen & Methoden
■ Standsicherheits- und Mobilitätstraining
■ Testung des Sturzrisikos
Termine: 6 Kurstage, jeweils donnerstags , Beginn 1.10.15
Zeit: 14:30- 15:30 Uhr
Ort: AWO Kindertagesstätte Holzhausen, Amorkamp 1a
Kursleiter: Theodor Block (Sportpädagoge, Lauftherapeut, Nordic –Walking- Instructor)
Kosten: 18 € (am ersten Kurstag in bar zu entrichten) Bequeme Kleidung wird empfohlen
Anmeldung: Stadtsportverband: 0571/7989503 mail: kd-vogt@ssv-porta.de Kursleiter: 0571/77416 mail: mail@laufschule-porta.de
Weitere Kurse, auch in anderen Ortsteilen sind geplant. Wir freuen uns über Nachfragen. Das Angebot wird unterstützt durch den Kreissportbund Minden- Lübbecke e.V. und gefördert durch die landesweite Initiative des Landessportbundes NRW „ Bewegt älter werden in….“